Altern bei Pferden

ALTERN bei Pferden Blog Senior Vital V-Point

Wissenswertes über dein Senior Pferd

Wenn Pferde in die Jahre kommen, verändern sie sich zunehmend körperlich und auch mental. Das Altern ist aber keine Krankheit, sondern ein ganz normaler Vorgang im Leben eines jeden Lebewesens. Die Funktion der Organe ist oft eingeschränkt, das Tier ist weniger belastbar und anpassungsfähig. Das Immunsystem ist nicht mehr so stark und demzufolge haben alte Tiere ein höheres Krankheitsrisiko.

Wie kann man das Wohlbefinden eines alternden Pferdes fördern?

Um Krankheiten vorzubeugen, können bestimmte Nahrungsergänzungen zugefüttert werden. Aber Vorsicht bei chemisch hergestellten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Diese können unter Umständen Leber und Niere belasten.

Natürliche Vitalstoffe aus z.B. Kräutern und Algen hingegen können das Immunsystem alter Tiere auf natürliche Weise unterstützen.

Wir empfehlen hier V-Point „Senior Vital“ Kräuter in Kombination mit „V-Point premium Vitties Spirulina“ Algen-Snacks für Pferde.

Wie kann Spirulina mein Senior Pferd unterstützen?

Spirulina Premium Vitties beinhalten unter anderem die Mikroalge Spirulina, die eine bemerkenswerte Konzentration an Nährstoffen aufweist. Diese Nährstoffdichte kommt so in kaum einer anderen bekannten natürlichen Substanz vor.

Spirulina enthält eine Reihe einzigartiger Phytonährstoffe wie Phycocyanin, Polysaccharide und Sulfolipide. Diese Substanzen sollen das Immunsystem stärken. Die Alge ist ein nährstoffreiches Kraftpaket, das zu mehr als 50 Prozent aus Proteinen besteht. Es ist ein dichter Quell von Vitaminen, Mineralstoffen, Amino- und Omega-3-Fettsäuren, Enzymen und Spurenelementen.

Was kann meinem Pferd bei altersbedingter Arthrose helfen?

Ein weiteres Problem bei alten Tieren ist oftmals auftretende schmerzhafte Arthrose im Bewegungsapparat. Kontrollierte Bewegung und Unterstützung aus der Natur sind in so einer Situation unerlässlich. Vor allem Teufelskralle, Ingwer und Grünlippmuschel können hier Linderung bringen.

Die Inhaltsstoffe der Teufelskralle hemmen den Eiweißabbau im Bewegungsapparat und können so zur Heilung beitragen. Die im Ingwer enthaltenen Gingerole hemmen das gleiche Enzym wie der Wirkstoff des Aspirin (Acetylsalicylsäure). Daher kann die kleine Knolle gezielt gegen akute Schmerzen eingesetzt werden. Die Grünlippmuschel trägt durch ihre natürlich enthaltenen Glykosaminoglykane dazu bei, neue Knorpelmasse aufzubauen.

Wir empfehlen bei akuten Schmerzschüben V-Point Arthro Akut sowie „V-Point Premium Vitties Grünlipp als Kuranwendung, V-Point Arthro Plus sowie „V-Point Premium Vitties Move On zur dauerhaften Unterstützung.

Nimmt die Nährstoffaufnahme im Darm im Alter ab?

Bei alten Tieren kommt es auch oft zu Abmagerung. Der Appetit ist zwar groß, aber es bleibt einfach nichts an ihnen hängen. Der Darm ist oft nicht mehr in der Lage, Futter ausreichend zu verwerten. Jetzt muss das Tier bei der Aufnahme von Nährstoffen unterstützt werden um die Abmagerung zu stoppen. Bewährt hat sich hier eine gezielte Fütterung von vielen kleinen Mahlzeiten über den Tag verteilt. Zusätzlich können natürliche Stoffe wie Propolis, Ginseng und Kieselsäure verabreicht werden, diese Stoffe liefern wertvolle Inhaltsstoffe für das alte Tier.

Fazit: Natur pur kann dein Pferd im Alter unterstützen!

Natürliche Vitalstoffe aus z.B. Kräutern und Algen können das Immunsystem deines Senior Pferdes auf natürliche Weise unterstützen. Wir empfehlen hier V-Point „Senior Vital“ Kräuter in Kombination mit „V-Point premium Vitties Spirulina“ Algen-Snacks für Pferde, welche eine besonders hohe natürliche Nährstoffdichte aufweisen.

Bei altersbedingter Arthrose kann man sich ebenfalls Unterstützung aus der Natur holen. Vor allem Teufelskralle, Ingwer und Grünlippmuschel können hier Linderung bringen. Wir empfehlen bei akuten Schmerzschüben „V-Point Arthro Akut” sowie „V-Point Premium Vitties Grünlipp“ als Kuranwendung, „V-Point Arthro Plus“ sowie „V-Point Premium Vitties Move On“ zur dauerhaften Unterstützung.

Bei Abmagerung im Alter können zur besseren Futterverwertung im Darm natürliche Stoffe wie Propolis, Ginseng und Kieselsäure hilfreich sein. Zur Unterstützung der Darmflora haben wir für dein Tier das Kräuterpulver FLORA Aktiv entwickelt.

Shoppe hier Premium Produkte zur Unterstützung deines Senior Pferdes:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: